Januar 2023

Habt Ihr schon daran gedacht?

Der Führerschein muss umgetauscht werden:

Die Umtauschfrist ist von zwei Faktoren abhängig: vom Ausstellungsdatum und vom Geburtsjahr. Wurde der Führerschein bis zum 31. Dezember 1998 ausgestellt, ist das Geburtsjahr der Führerscheinbesitzer für den Umtausch ausschlaggebend.

Die Jahrgänge 1953 bis 1958 mussten ihren Führerschein bis am 19. Juli 2022 tauschen.
Diese Fristen gelten für die anderen Jahrgänge:

 

  • 1959 bis 1964: bis 19. Januar 2023
  • 1965 bis 1970: bis 19. Januar 2024
  • 1971 oder später: bis 19. Januar 2025

 

Wurde der Führerschein ab dem 1. Januar 1999 ausgestellt, ist das Ausstellungsjahr für die Umtauschfrist maßgeblich.

  • 1999 bis 2001: bis 19. Januar 2026
  • 2002 bis 2004: bis 19. Januar 2027
  • 2005 bis 2007: bis 19. Januar 2028
  • 2008: bis 19. Januar 2029
  • 2009: bis 19. Januar 2030
  • 2010: bis 19. Januar 2031
  • 2011: bis 19. Januar 2032
  • 2012 bis zum 18. Januar 2013: bis 19. Januar 2033

 

Ein freiwilliger Umtausch ist laut ADAC jederzeit möglich - also auch vor dem angegebenen Datum.

Druckversion | Sitemap
Copyright LandFrauenVerein Nahe und Umgebung e.V.